Kindermaskenball im Kulturhaus mit den Kinderfreunden

Aus einer Notsituation heraus fand der Kindermaskenball der Kinderfreunde nicht im Gasthaus Wasser sondern im Kulturhaus Breitenwaida statt.

Für die Bewirtung der Gäste und die Gestaltung der Räumlichkeiten sprang der Elternverein ein. Somit konnte in Breitenwaida nach einigen Jahren Pause wieder  ein Kindermaskenball statt finden. 

Es hat alles perfekt geklappt und allen Kindern machte es einen Riesenspaß. Die Kinderfreunde unterhielten die Kinder prächtig und die 3 Stunden waren im Nu vorüber. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und an Alija Gruber vom Spar-Markt Breitenwaida als Hauptsponsorin !

Bezirksblätter Hollarbrunn schrieb:

Kinderlachen, große Augen, bunte Kostüme und vieles mehr gab es unlängst beim ersten Kindermaskenball der Kinderfreunde in Breitenwaida. Gemeinsam mit dem Elternverein und Dank tatkräftiger Unterstützung von SPAR Markt Gruber wurde das Dorfhaus zum Kinderparadies. Das Kinderfreundeteam mit Bezirkschef Richard „Richy“ Pregler und Animateurin Claudia Müllner spielten sich mit den Kindern durch eine abenteuerliche Reise über drei geheimnisvolle Inseln. Dort fanden sie mit viel Spiel, Spaß, Tanz und Musik die drei gesuchten Schlüssel, die ihnen endlich den geheimnisvollen Koffer und damit den Schatz öffneten. Für die Kinder gab es als Belohnung für die eifrige Mithilfe gratis Krapfen, Getränke und Luftballons. Auch die Gemeinderäte Hannes Biller, Friedrich Dechant, Alexander Eckhardt und Elke Eckhardt besuchten das große Fest und verteilten kleine Geschenke an die jungen Gäste. Für das musikalische Programm sorgte MK Moderation. Alle Gäste und das Team aus Elternverein, Kinderfreunde und Spar Gruber freuen sich schon auf den Fasching 2020.

Artikel in der SCHULZEITung

Link zur Schulzeitung Ausgabe 2/2019

 

Wir vom LEVNÖ freuen uns immer, wenn sich Elternvereine melden, um über ihre Projekte zu erzählen. Und genau das hat der Elternverein der Volksschule Breitenwaida gemacht. Es ging um eine Tradition, die keine mehr war: Ein eigener Maskenball für die Kinder! Einige Jahre konnte er nicht veranstaltet werden, das sollte nun 2019 anders sein: Gemeinsam mit den Kinderfreunden in Breitenwaida wurde heuer erfolgreich im Kulturhaus getanzt, gesungen und gelacht. Die Kinder waren in bunten Kostümen und voller Begeisterung dabei, als es darum ging, eine Reise über drei fiktive, aber geheimnisvolle Inseln zu bestreiten. Die Organisator_innen hatten auch noch einen tollen Unterstützer mit an Bord bei der Umsetzung des Projektes: Der örtliche SPAR Markt Gruber sorgte für ausreichend Krapfen und Getränke!

Wir freuen uns mit dem Elternverein der VS Breitenwaida und gratulieren zum erfolgreichen Projekt für die Kinder!



Punsch-Stand mit Weihnachts-Basteleien vor dem Spar-Markt Gruber

Erstmals nutzte auch der Elternverein den Punsch-Stand vom dem Spar-Markt Gruber für ein Wochenende und schenkte Glühwein, Kinderpunsch und Schnaps-Spezialitäten aus.

Von unseren Schulkindern wurden fleißig viele tolle Weihnachtsdekorationen gebastelt welche reißenden Absatz fanden.